Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juli, 2018 angezeigt.

Warum sind am Ende der Nerven noch so viele Ferien übrig?

Da sind sie also, die heiß ersehnten Sommerferien. Mit den heiß geliebten Spatzen. 9 Wochen am Stück pure Liebe. 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche. Juhu. 

Soviel zur Theorie. Nun zur Praxis und die hört sich dann schon eher so an:
Puh, warum sind bloß am Ende der Nerven noch so viele Ferien übrig? Und wer verdammt nochmal kam auf die bescheuerte Idee 9 Wochen Ferien am Stück einzuführen!?



Ich bin da gerade wie zufällig über einen Eintrag vom Vorjahr gestolpert und könnte ihn beinahe eins zu eins übernehmen. Aber für Euch hab ich ihn ein bisschen aufgemotzt! 😁

Frauen: Lieb, schön, klug, stark und extrem verkorkst...

...sind genau genommen fast alle Frauen die ich kenne. Während sie in meinen Augen innerlich und äußerlich einfach nur wunderschön sind, zumindest meistens 😋, ist der Großteil all der bezaubernden Frauen ein wandelnder Komplexhaufen.

Ganz egal in welchen Bereichen. Und ganz egal wie perfekt das Leben dieser Prinzessin, und hey, ja, wir sind ALLE Prinzessinnen (!), nach außen hin wirkt.

Da sind wir also, wir Frauen, haben ganz schöne viele Rollen und Jobs als Mama, Beschützerin, Erzieherin, Entertainerin, Chauffeurin , Köchin, Lehrerin, Lebensgefährtin, Geliebte, Ehefrau (im besten Fall geliebte Ehefrau *g*), Tochter und Enkeltochter, Schwester, Tante, Cousine, Freundin, Angestellte, Geschäftsfrau, Hausfrau, Putzfrau...Hmpf.

Na, ihr wisst schon. Auch wenn wir noch nicht oder zum Glück nicht - eine jede Rolle leben, zusammengefasst könnten wir trotzdem sehr sehr sehr stolz auf uns sein. In Wahrheit sind wir alle Wonder Woman. So fühlen wir uns aber leider nicht. 


Denn was machen wir Ladies…