Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Dezember, 2018 angezeigt.

Warum aufgeben meistens wirklich keine Option ist...

Mensch. Nachdenken ist manchmal ganz schön anstrengend. Das kann einem ganz schön arg die Laune verderben. Da ergibt es ja fast einen Sinn, dass es bei manchen Menschen so wirkt als würden sie es gar nie tun. Zumindest nicht über das Wesentliche. Und schon gar nicht über sich selbst. Da wird dann oft lieber vor den anderen Türen gekehrt. Ist einfacher und geht vor allem schneller. Und in der Komfortzone ist es soooo herrlich gemütlich. Sollen doch mal lieber die anderen an sich arbeiten.

Es war gestern beim Laufen, da kam mir ein etwas zermürbender Gedanke. Dachte ich zuerst. Aber es sollte sich anders herausstellen. Aber jetzt mal langsam und der Reihe nach.
Ganz von vorne. Also nicht von ganz von vorne, denn das würde ein Buch füllen, aber gehen wir zurück bis September 2016. Da kam ja meine kleine Prinzessinnen-Räubertochter auf die Welt (sie ist beides, deshalb konnte ich mich nicht entscheiden, also musste ein neues Wort her 🧐). Ich zu dem Zeitpunkt statt meinen gewöhnlichen ca. 6…